Wie lehrt man Niederdeutsch?

Dr. Birte Arendt, Foto: Magnus Schult

Internationale Fachtagung in Greifswald untersucht, wie der sprachvermittelnde Unterricht gestaltet werden kann

Informationen zur Tagung
Anna Lena Klatt M. A.
Alfried Krupp Wissenschaftskolleg Greifswald, 17487 Greifswald
Telefon +49 3834 420 5026
annalena.klatt@wiko-greifswald.de
www.wiko-greifswald.de

Die Medieninformation wurde vom Alfried Krupp Wissenschaftskolleg Greifswald herausgegeben.

Ansprechpartnerin zu dieser Medieninfo
Katja Kottwitz M. A.
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit | Betreuung Vortragsprogramm
Alfried Krupp Wissenschaftskolleg Greifswald
Martin-Luther-Straße 14, 17489 Greifswald
Telefon +49 3834 420 5019
infodesk@wiko-greifswald.de
www.wiko-greifswald.de

Zurück

Das Lehramtsstudium in Greifswald gefällt mir, weil es eine gute Betreuung durch die Dozenten und Professoren sowohl in den Verstaltungen, als auch darüber hinaus gibt. Dies ist dann auch das, was ich am Lehramtsstudium in Greifswald besonders mag. Dazu kommt natürlich die Nähe zum Wasser und zu den beiden schönen Inseln Usedom und Rügen.

Franz Leissner (LA Regionale Schule Englisch + Geschichte, Beifach Polnisch)

Noch Fragen?

Zentrale Studienberatung: Rubenowstraße 2, 17489 Greifswald | Tel.: 03834 420 1293 | Fax: 03834 420 1255 |